Seminar Online-Coaching

Seminar Online-Coaching

Online Coaching gilt als attraktives Werkzeug, um Führungskräften wie Mitarbeiter*innen in einer agilen Welt schnell passende Unterstützung zu geben. Etwa bei der Umsetzung von (Qualifizierungs-) Maßnahmen, in der begleitenden Reflexion von Teams bei Konflikten oder zur Analyse in einem komplexen Change-Projekt. Virtuelles Coaching funktioniert nahezu ungebunden von Zeit und Raum, man muss sich nicht einmal persönlich begegnet sein. Damit verliert Coaching den Makel in einer Organisation (der hat es nötig…). Im Gegenteil: Wer sich zeitweilig coachen lässt, agiert clever!

Gegenüber einem face-to-face-Coaching verlaufen Online-Gespräche meist strukturierter, in Form von Schreiben, Bild und Ton. Die jeweils gewählte Technik prägt die Form der Kommunikation. Die Wahrnehmung von körpersprachlichen Signalen und das Hinein-Spüren in Stimmungen beim Klient ist hingegen reduziert. Wie also kann man seine Antennen vorm Bildschirm als Coach offenhalten und rationale wie emotionale Aspekte aufgreifen und lösungsorientiert ansprechen?

Inhalte:

  • Die Entwicklung von Online-Coaching und die wesentlichen Prinzipien in der Anwendung
  • Die Rolle als Online-Business-Coach
  • Der Prozess vor-, während und nach einer Online-Sitzung
  • Der Einsatz von Bild, Ton und Text im Sinne der Klienten*innen
  • Themen, die sich für das Online-Coaching eignen
  • Methoden der Visualisierung und Tipps zur  Steuerung der mediale Coaching-Sitzung
  • Was mache ich als Coach, wenn…

Methoden:

  • Simulierte Coaching-Übungen am Notebook
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch
  • Input
  • Partner- und Gruppenarbeit

Frank Müller, Train the Company

Coach

Frank Müller ist Diplom-Pädagoge, freiberuflicher Trainer, Coach und Moderator. Er ist seit 2014 selbständig mit Train the Company, Qualifizierung & Begleitung von Führungskräften und Teams, vorwiegend im Maschinenbau und in der Prozessindustrie. Von 2008 bis 2013 war er angestellt bei Festo Training & Consulting und dort zuständig für die Kompetenzentwicklung von operativen Führungskräften im Umfeld von Wertschöpfungs- & Lean-Projekten. Davor war er aktiv in der Fort- und Weiterbildung, im Gesundheitsmanagement, beim Landestheater Tübingen und beim Süddeutschen Rundfunk. Er hat Sport und Diplom-Pädagogik in Tübingen studiert und lebt mit seiner Familie in Rottenburg bei Tübingen.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Sie

Zulassungsvoraussetzungen: 

BA-, Hochschul- oder Universitätsabschluss, äquivalent mehrjährige Berufserfahrung.

Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer Berufsbiographie, einer Kopie Ihres Bildungsabschlusses und einem kurzen Statement zur Motivation, Coach zu werden per E-Mail an iom@ina-fu.org.

Preis:

Der Preise je Kurseinheit beläuft sich auf €685,- (C1-C10). Eine Bezahlung in zehn Raten ist möglich. Bei Buchung aller 10 Module sind Rabatte möglich. Sprechen Sie uns gerne an. 

So erreichen Sie uns

Sie haben allgemeine Fragen oder Anregungen?

Dann kontaktieren Sie uns unter der angegebenen Nummer oder per E-Mail.

Gerne können Sie auch mit unserer Ausbildungsleitung oder Dozent*innen direkt Kontakt aufnehmen. Alle Informationen dazu finden Sie unter dem Reiter ,Kontakt' untenstehend.

info@iom-coaching.de

+49 30 12 08 82 32

Judith Wartenburger

Institut Organisation und Management
Internationale Akademie Berlin gGmbH (INA)
Nassauische Str. 5
10717 Berlin